Aufgrund des regionalen Feiertages am 06.01.2023 ist unser Kundendienst an diesem Tag nur eingeschränkt erreichbar.

16.01.23

Kostenlose Wichtel-Apps Banner

Wichtel-App – drei kostenlose Apps für die Weihnachtszeit


Wichteln ist eine der beliebtesten Veranstaltungen rund um die Weihnachtszeit und mit einer Wichtel-App kann die Planung und Auslosung noch einfacher, schneller und vor allem sicher erfolgen. Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Wichteln im Freundeskreis, in der Familie oder auf der Arbeit ist eine Tradition und doch führt es immer wieder zu Diskussionen, wenn jeder sein Los mit seinem Wichtel öffnet. Durch eine Wichtel-App wird dafür gesorgt, dass jetzt wirklich komplett der Zufall entscheidet.

Warum eine Wichtel-App sinnvoll ist

Gerade mit mehreren Personen ist die Planung für das Wichteln eine echte Herausforderung. Jedes Jahr wieder ziehen sich vielleicht die gleichen Menschen und es kommt langsam Unmut auf. Mit einer guten Wichtel-App sollte dies nicht mehr passieren. Hier werden die Namen aller Teilnehmer eingegeben und schon ist der Zufall nur noch dafür verantwortlich, wer jetzt wen als Wichtel bekommt.

Ebenfalls deutlich übersichtlicher ist es mit einer Wichtel-App, wenn vielleicht sogar gleich für mehrere Gruppen ausgelöst werden soll. Hier den Überblick zu behalten, ist gar nicht so einfach. Das funktioniert mit einer passenden App ganz von selbst.

Die drei besten kostenlosen Wichtel-Apps für die Weihnachtszeit

Wichtel-Apps gibt es für Android und auch iOS. Nachfolgend gibt es eine Übersicht über die drei Apps, die sich einer besonders großen Beliebtheit erfreuen und mit einer guten Aufstellung überzeugen können:

#1 Wichtel App für Android

Die Wichtel App für Android wurde durch JHSV entwickelt und hat mehr als 4.000 positive Rezensionen und über 100.000 Downloads. Ein großer Vorteil ist, dass in dieser App die Möglichkeit besteht, verschiedene Gruppen zu erstellen und so das Wichteln auch für eine Vielzahl an Menschen zu planen.

Ebenfalls möglich ist es, ein Budget einzugeben und dieses dann allen Teilnehmern mitzuteilen. Anschließend folgt die Auslosung. Gewählt werden kann aus der Offline-Variante und der Mail-Variante. Wenn sich für die Offline-Variante entschieden wird, geht das Smartphone nun von Hand zu Hand und jeder erfährt auf diese Weise seinen Wichtel. Sollte ein Teilnehmer nicht vor Ort sein, kann er auch eine Mail erhalten. Bei der reinen Mail-Variante erhalten alle Teilnehmer per Mail, für wen sie ein Geschenk besorgen sollen.

Durch die einfache Menüführung finden sich auch Nutzer zurecht, die bisher noch gar nicht mit einer Wichtel-App gearbeitet haben.

Hier kannst Du die App downloaden:

Download Google PlayStore
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 001
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 002
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 003
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 004

#2 Die Wichtel App für iOS

Die Wichel App steht bisher ausschließlich für iOS zur Verfügung und kann kostenlos in Anspruch genommen werden. Die Auswahl von Gruppen mit mehreren Teilnehmern ist problemlos möglich. Die Teilnehmer selbst werden mit Farben oder Emoticons versehen und erhalten alle einen eigenen Namen. Nun kann es losgehen. Eine Gruppe enthält mindestens drei Wichtel. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. Es ist aber übersichtlicher, wenn die Gruppen überschaubar bleiben.

Nachdem gemischt wurde, geht es nun mit dem Smartphone von Hand zu Hand und jeder darf sich ansehen, wer sein Wichtel ist. Sollte jemand gerade nicht vor Ort sein, kann auch eine Mail geschickt werden. Dadurch ist es möglich, die App auch dann zu nutzen, wenn die Teilnehmer nicht direkt an der Auslosung teilnehmen können.

Ein großer Vorteil ist, dass die Auswahl gespeichert werden kann. Wenn die App ein weiteres Mal mit derselben Gruppe zum Einsatz kommt, erfolgt keine doppelte Auslosung. So wird verhindert, dass es jedes Jahr wieder zu Doppelungen kommt.

Die Zuordnung selbst bleibt so lange bestehen, bis eine neue Auslosung stattfindet. Daher kann auch später noch einmal geschaut werden, wenn jemand nicht mehr genau weiß, wen er hatte. Das Design der App ist fröhlich und einfach gehalten. Mit wenigen Klicks ist die Auslosung auch schon durchgeführt.

Hier kannst Du die App downloaden:

Download AppStore
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 005
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 006
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 007

#3 Wichteln Helfer für iOS und Android

Die dritte kostenfreie Wichtel-App gibt es sowohl für Android als auch für iOS. Der Wichteln-Helfer ist in weihnachtlichen Farben gehalten und macht es den Nutzern leicht, die Namen auszulosen und zu verteilen, wenn es ums Wichteln geht. Dafür werden Gruppen erstellt. In die Gruppen kommen die Namen aller Teilnehmer, der Ort des Wichtelns sowie der Wert, den die Geschenke haben dürfen. Damit haben alle dieselben Informationen als Grundlage. Über einen Gruppencode oder auch per Link ist es dann möglich, diese Informationen an die Teilnehmer zu versenden.

Über die App können Links geteilt werden, über die sich die Teilnehmer einloggen und an der Auslosung teilnehmen können. Das heißt, sie laden sich die App ebenfalls herunter. Nach der Auslosung sieht jeder in seiner App, wen er als Wichtel erhalten hat. Nun kann er noch seinen Einspruch erheben. Das ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn man den Wichtel bereits beim letzten Mal hatte.

In der App zu sehen sind nun der Wichtelpartner, der Ort und die Zeit sowie weitere Informationen zur Veranstaltung an sich. Über den Chat kann sich auch noch ausgetauscht werden. Dies hat den Vorteil, dass alle Teilnehmer auf dem gleichen Stand mit den Informationen sind.

Hier kannst Du die App downloaden:

Download AppStore Download Google PlayStore
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 008
Kostenlose Wichtel-Apps Bild 009