Aufgrund des regionalen Feiertages am 06.01.2023 ist unser Kundendienst an diesem Tag nur eingeschränkt erreichbar.

11.01.23

iPhone Code vergessen Banner

iPhone Code vergessen – so lässt sich das Problem lösen

Das iPhone ist durch einen Code hervorragend vor dem Zugriff durch Fremde geschützt. Doch wie sieht es eigentlich aus, wenn der Nutzer selbst den iPhone Code vergessen hat? Es gibt einige Wege, mit denen gearbeitet werden kann. Allerdings kann es auch passieren, dass das iPhone wieder neu hergestellt werden muss.

Wiederherstellung mit iTunes durchführen

Der optimale Fall ist es, wenn der Nutzer darauf achtet, regelmäßig über iTunes ein Backup des Smartphones zu erstellen. In diesem Fall kann fast davon gesprochen werden, dass es gar nicht so schlimm ist, wenn der iPhone Code vergessen wurde. Hier sind die folgenden Schritte notwendig:

  • Verbindung zum PC
    Über ein USB-Kabel wird das iPhone mit dem PC verbunden. Es ist wichtig, dass auf dem PC selbst iTunes installiert ist. Nur dann ist die Wiederherstellung möglich.
  • Start von iTunes
    Nach der Verbindung mit dem Kabel ist es normalerweise so, dass iTunes das Gerät erkennt. Das Programm öffnet sich. Sollte dies nicht der Fall sein, muss iTunes manuell geöffnet werden.
  • Synchronisation durchführen
    Nun ist es möglich, die vorhandenen Daten zu synchronisieren.
  • iPhone wiederherstellen und Backup wiederherstellen
    Nach der Synchronisation wird nun der Button ausgewählt, auf dem „iPhone wiederherstellen“ zu finden ist. Nun kommt noch die Wiederherstellung des Backups. Alle Daten aus dem letzten Backup werden wieder auf das Gerät gezogen. Ein neuer Code kann vergeben werden.

Hinweis: Es ist empfehlenswert, ein Backup mindestens alle vier Wochen herzustellen.

Wiederherstellung mit der iPhone-Suche über iCloud durchführen

Im iPhone gibt es die Möglichkeit, die Suche nach dem Gerät zu aktivieren. Wenn diese eingeschaltet ist, kann das Gerät über iCloud gesucht und gelöscht werden. Anschließend ist es notwendig, es wiederherzustellen. Das kann, wie oben genannt, über iTunes durchgeführt werden. Liegt kein Backup vor, sind auf dem iPhone nach der Wiederherstellung keine vorher vorhandenen Daten mehr.

Für die Aktivierung der iPhone suche geht es in den Bereich der Einstellungen. Hier wird auf „Apple-ID“ geklickt, anschließend auf „iCloud“. Nun muss noch der Schalter bei „iPhone-Suche“ auf Grün gestellt werden. Die Suche ist nun aktiviert und das iPhone kann, wenn der iPhone Code vergessen wird, über iCloud gelöscht werden.

iPhone Code vergessen Bild 01

Wurde der iPhone Code vergessen, kann das Löschen nur über den PC durchgeführt werden. Hier sind die Schritte wie folgt:

  • Auswahl der iCloud-Webseite und Durchführung von Login
    Zu Beginn wird die Webseite iCloud.com geöffnet. Der Nutzer loggt sich mit seinen Daten der Apple-ID ein.
    iPhone Code vergessen Bild 02
  • Mein iPhone suchen
    Im internen Bereich von iCloud geht es über den PC nun zu „Mein iPhone“. Dafür wird unter „deine Geräte suchen“ auf „Geräte finden“ geklickt. So ist es möglich, sich alle angemeldeten Geräte anzeigen zu lassen. Möglicherweise muss hier noch einmal eine Anmeldung mit der Apple-ID erfolgen. Das iPhone wird ausgewählt.
    iPhone Code vergessen Bild 03
    iPhone Code vergessen Bild 04
    Es öffnet sich ein Fenster, über das nun ausgewählt wird, dass das iPhone aus dem Account gelöscht wird. Der Nutzer bestätigt alles noch einmal.
  • Das iPhone löschen
    Nun geht es darum, das iPhone zu löschen, um es anschließend neu installieren zu können.
    iPhone Code vergessen Bild 05 Es öffnet sich ein Fenster, über das nun ausgewählt wird, dass das iPhone aus dem Account gelöscht wird. Der Nutzer bestätigt alles noch einmal.
  • iPhone mit iTunes wiederherstellen
    Nachdem der Vorgang abgeschlossen wurde, wird das iPhone über Kabel mit dem PC verbunden und über iTunes wiederhergestellt.

Wiederherstellung über den Wartungszustand

Es gibt noch eine dritte Methode, mit der es möglich wird, das iPhone auch dann zu nutzen, wenn der iPhone Code vergessen wurde. Diese Lösung ist vor allem dann hilfreich, wenn kein Backup gemacht wurde und auch die iPhone-Suche nicht aktiviert ist. In diesem Fall hilft es nur, das iPhone in den Wartungszustand zurückzusetzen.

Dabei ist zu beachten, dass bei dieser Form der Wiederherstellung ebenfalls alle Daten verlorengehen und auch nicht wiederhergestellt werden können.

Es muss wie folgt vorgegangen werden:

  • Das iPhone wird ausgeschaltet.
  • Das abgeschaltete iPhone wird über Kabel an den PC angeschlossen. Auf dem PC muss iTunes installiert sein.
  • Kurz hintereinander werden nun die Lauter- und Leiser-Taste sowie die Seitentaste gedrückt. Die Seitentaste wird nicht losgelassen, sie muss gedrückt gehalten werden.
  • Der Bildschirm wird dunkel, jetzt wird noch zusätzlich auf die Leiser-Taste gedrückt. Sie sollte ungefähr fünf Sekunden gehalten werden, bevor die Seitentaste gelöst wird. Die Leiser-Taste wird noch weiter gehalten.
  • Nach einem Zeitraum von weiteren zehn Sekunden sollte auf dem PC zu erkennen sein, dass iTunes ein iPhone erkannt hat. Hier gibt es die Information „iTunes hat ein iPhone im Wartungszustand erkannt“.
  • Jetzt ist die Wiederherstellung über iTunes möglich. So kann auch ein neuer Code vergeben werden.

Hinweis: Der Code ist dem Nutzer doch wieder eingefallen? Dann kann der Wartungsmodus leicht wieder verlassen werden. Dafür ist es notwendig, kurz nacheinander erst die Lauter-Taste zu drücken und anschließend mit der Leiser- und Seitentaste fortzusetzen. Der Wartungsmodus wird wieder beendet, der Code kann eingegeben werden.

Den iPhone Code zu vergessen ist eine Thematik, bei der es im schlimmsten Fall notwendig werden kann, das iPhone zu löschen. Umso wichtiger ist es, ein regelmäßiges Backup durchzuführen.